Transen Sex

Halb Mann und halb Frau, sind die Transen die Zwitterwesen, die alle, aber auch wirklich alle erotischen Fantasien erfüllen. Besonders freuen sich die Telefonsex Transen über die Anrufe von Männern, die selbst gerne mal in Frauenkleidern herumlaufen. Aber hier ist jeder willkommen. Außer den Männern dürfen bei den Transen gerne auch interessierte Frauen anrufen! Man weiß ja, wie faszinierend die Damenwelt die Transvestiten und Transsexuellen findet. Vom Schwanzweib mit Titten und Schwanz bis zum reinen Crossdresser ist hier alles dabei, was man sich beim Transen Sex Telefonsex wünscht.

Unsere Transen Telefonsex Angebote

    Der Transen Telefonsex

    Es ist die Lust am Kleidertausch – aus dem biederen Gewand raus, rein in die Wäsche der Dame. Transvestiten sind aber weder krank, pervers oder schwul – im Gegenteil. Sie leben ihren Fetisch – das Tragen von weiblichen Kleidungsstücken sowie das Verkleiden – gerne aus. Selbst der Rechtsanwalt oder der Chirurg kann – wenn es dunkel wird – plötzlich eine Frau sein.

    Die Lust eine Frau zu sein

    Es liegt wohl irgendwo in der Kindheit vergraben. Der Drang wie eine Frau zu sein, obwohl man ein Mann ist – aber dennoch immer die Möglichkeit hat, wieder ein Mann zu werden. Sie fühlen sich weder im falschen Körper, noch sind sie immer homosexuell oder äußern ihre Wünsche nach gleichgeschlechtlicher Liebe. Natürlich gibt es auch homosexuelle Transvestiten. Das sind jedoch Drag Queens – auch diese Art von Transvestiten gibt es. Der gewöhnliche Transvestit ist jedoch nicht schwul. Er ist verheiratet, führt ein gewöhnliches Leben, arbeitet in der Bank oder als Arzt. Der Unterschied: Am Abend kleidet er sich gerne mit den Sachen seiner Frau, schminkt sich und geht in Transvestiten-Bars um mit Gleichgesinnten ins Gespräch zu kommen.

    Sind Transvestiten automatisch homosexuell?

    Ob man etwa schwul ist, wenn man Sex mit Transvestiten ausprobiert? Nein, womöglich nicht. Der Hang zum Verbotenen – der Reiz des Ungewöhnlichen – sind normal. Viele Männer fühlen sich nicht zu Transvestiten hingezogen. Im Gegenteil. Sie empfinden verkleidete Männer als abnormal, möchten nicht zu nahe kommen. Andere hingegen finden verkleidete Männer interessant. Schlussendlich ist nicht alles sofort abartig, nur weil es anders ist. Viele Transvestiten sind auch „hübsche“ Damen. Nicht jeder erkennt in der Person einen Transvestiten – besser gesagt einen verkleideten Mann. Aus diesem Grund kommt es immer wieder vor, dass oftmals peinliche Situationen die Sache auflösen. Spätestens dann, wenn der Mann die vermeintliche Frau berührt, flirtet und schnell bemerkt, dass es sich um einen Mann handelt, verpufft die Illusion.

    Telefonsex mit Transvestiten

    Unsicherheit ist normal. Oftmals versuchen Männer dahingehend im Geheimen Kontakt mit Transvestiten aufzunehmen. Transvestiten gibt es nicht nur in der Bar – sondern auch per Telefon. Wer sich unsicher ist, ob er tatsächlich Transvestiten interessant findet, kann ja einmal eine Hotline für Transvestiten anrufen. Auch Transvestiten bieten Telefonsex an. Vorwiegend für schwule Männer. Dennoch gibt es auch interessierte Männer, die gerne mit den Transvestiten erotische Gespräche führen. Andererseits kann man auch hier austesten, ob eventuell der Reiz befriedigt wird, mit einem Transvestiten erotische Telefonate zu führen. Viele trauen sich nicht, glauben, sie seien schwul. Doch weit gefehlt. Nur weil man mit einem Transvestiten Telefonsex macht, ist es noch lange kein Indiz dafür, dass man tatsächlich schwul ist.

    Transvestiten sind normale Männer

    Transvestiten sind normale Personen, die ihre Sexualität und ihren Fetisch anders ausleben. Der normale Bürger, der vielleicht noch zu Mittag den Kredit unterzeichnet, damit die Finanzierung zustande kommt, der den ganzen Tag im Anzug ist oder eventuell der eigene Rechtsanwalt – jeder kann ein Transvestit sein. Das Gute daran – sie zeigen ihre Leidenschaft nur dann, wenn sie wollen. Sie sind nicht anders, nur weil sie andere Sachen anziehen. Sie sind weder psychisch krank noch pervers oder abartig. Im Gegenteil. Sie haben einen Drang, den sie ausleben – und das ist auch gut so. Viele Männer trauen sich nicht Kontakt mit Transvestiten aufzunehmen. Sie fürchten, dass jeder glaubt, sie seien schwul. Das stimmt nicht. Selbst beim Kontakt über das Telefon braucht man keine Sorge haben. Transvestiten sind in der Regel keine Homosexuellen – das sind sogenannte Drag Queens. Wer Lust und Laune hat mit einem Transvestiten Telefonsex zu machen, findet dutzende Möglichkeiten und Gelegenheiten. Vielleicht lernt man auch so die Triebe und den Drang des Transvestiten näher und besser kennen?